Elektrisches Spielzeug, aber keine (Mini-) Computer – Klassiker Carrera

Elektronisches Spielzeug ist in den letzten Jahren etwas aus der Mode geraten. In der zunehmenden Technisierung unseres Alltags verzichten immer mehr Eltern auf Technik bei den Kindern. Dabei muss es nicht immer gleich Die neue PSP oder der Game Boy sein, es gibt so viel schönes Spielzeug dass gerade bei den Jungs für echten Entdeckertrieb sorgt.

Die Carrera Bahn – Seit über 30 Jahren gibt es nun schon die flotten Slot-Cars aus Salzburg und sie haben nicht an ihrem Reiz und zum Glück auch nicht an Qualität verloren: Die Racer von Carrera. In Sämtlichen Ausführungen kann man sie erhalten, ob nun die Einsteiger Serie Carrera Go, die einfach nur Spaß macht und nicht teuer ist, oder die Rennbahn für Erwachsene Carrera Digital 132. Bei der Carrera Digital 132 kann man echte Rennen simulieren. Von der Abnutzung der Reifen bis hin zum Tankinhalt: Das ist High-Tech! Für alle großen und kleinen der Renner. Das Schöne daran: Die Carrera Bahn steht nicht nach ein paar Jahren in der Ecke, sie wird auch im Erwachsenen Alter immer wieder aufgebaut und man darf zwischendurch noch einmal Kind sein.


Mit der Slot-Car Qualität von Carrera kann kein anderer Hersteller mithalten, es lohnt also nicht € 10,- beim kauf zu sparen und etwas anderes zu kaufen. Natürlich gibt es noch jede Menge weiteres Zubehör.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.